Hollywood auf dem iPhone

Alle wollen ein iPhone! Die Swisscom hat bis heute rund 400'000 Geräte in der Schweiz verkauft, die Nachfrage ist ungebrochen. Was viele jedoch nicht wissen, das iPhone und der damit verbundene iTunes Store können eigentlich viel mehr, als es der erste Blick vermuten lässt. Als Schweizer startet man iTunes und freut sich über ein grosses Angebot an Musik, Musikvideos und Apps. Schade nur, dass sich Amerikaner noch viel mehr freuen können, da ihnen auch Filme und TV-Serien zur Verfügung stehen.

Weiterlesen Tags: tutorial, apple, itunes

^ Back to Top